Über uns

Rückenwind plus – Was wir verkörpern, was wir leben

Werte Rückenwind plus

Unser Hauptanliegen mit der punktgenauen Pflege mit medizinischen Dienstleistungen ist es, Leiden zu verhindern und Kosten zu senken. Rückenwind plus schafft dies mit passgenauen Übergangslösungen für Menschen mit besonderen Pflegebedürfnissen. Dies ist in bestimmten Lebenssituationen dringend notwendig und für den Erhalt der Lebensqualität entscheidend.

Für Menschen mit Querschnittlähmung, Multipler Sklerose, ALS oder Parkinson

Spezialisierte Pflege mit medizinischen Dienstleistungen

Immer punktgenau und zuverlässig erbracht – über Jahrzehnte hinweg – ist die spezialisierte Pflege Grundlage für ein möglichst gesundes und langes Leben. Damit ist die professionelle Pflege eine der wichtigsten Voraussetzungen für gute Lebensqualität.

Vermeidung von unnötigen Komplikationen

Bei Ausfall der pflegenden Angehörigen oder nach medizinischen Eingriffen bieten Fachpersonen von Rückenwind plus während einer Woche bis zu drei Monaten eine individuelle Pflege mit medizinischen Dienstleistungen. Dies hilft entscheidend, schwerwiegende Komplikationen wie beispielsweise Dekubitus, Blasen- und Darmprobleme, Knochenbrüche, Einschränkung der Atmung, Kontrakturen usw. zu minimieren oder gar zu vermeiden.

022_Rückenwind-Pflege-Querschnittlähmung-15
Gang Rückenwind plus. Pflege und Entlastung für Betroffene und Angehörige von Querschnittlähmung-MS Multiple Sklerose-ALS Amyotrophe Lateralsklerose

Für pflegende Angehörige

Optimale Überbrückung bei Ausfall

Oftmals sind es Angehörige, die ihre Betroffenen oft über Jahrzehnte pflegen – unentgeltlich. Fallen pflegende Angehörige aus, wird der pflegebedürftige Mensch deswegen nicht automatisch- jedoch unmittelbar zum potentiellen Patienten. Bleibt die punktgenaue und zuverlässige Pflege plötzlich aus, tritt häufig innert weniger Stunden eine schwerwiegende Komplikation ein. Ein Eintritt in ein Spital oder ein spezialisiertes Zentrum wird nötig, verbunden mit einer oftmals längerfristigen medizinischen Betreuung. Das innovative Angebot der Rückenwind plus löst dieses Paradoxon auf.

Auszeit für Pflegende und Gepflegte

Im modernen Generationenhaus mitten in Bad Zurzach stehen 24 moderne und gemütliche Einzelzimmer zur Verfügung. Hier können sich Menschen mit Querschnittlähmung, Multipler Sklerose, ALS oder Parkinson rund um die Uhr auf eine hochstehende pflegerische und medizinische Betreuung verlassen, während sich ihre Angehörigen eine oftmals dringend benötigte und notwendige Auszeit gönnen sollen und auch dürfen.

Für Pflegefachpersonen

Zeit für die Pflege und den Menschen

Bei Rückenwind plus sind pro Pflegeperson nicht zu viele Patienten zugeteilt. So haben die Fachpersonen die nötige Zeit für die optimale und individuelle Pflegeversorgung ihrer Patient*innen.

Aufwertung des Pflegeberufs

Wir kennen, leben und optimieren laufend den Wert und vor allem die Wirkung der spezialisierten Pflege mit medizinischen Dienstleistungen. Als starkes Team aus Fachpersonen gewährleisten wir die punktgenaue Pflege. Bei den vielseitigen Aufgaben übernehmen unsere Expert*innen Verantwortung – mit dem gebührenden Respekt gegenüber der Pflegeperson und ihrem äusserst wichtigen Pflegeberuf.

Fürs Gesundheitswesen

Historische Lösung

Als schweizweit erste Spitalabteilung in einem Pflegezentrum schliesst Rückenwind plus eine Lücke im Gesundheitssystem: Wir überwinden mit unseren innovativen, spezialisierten, medizinischen Dienstleistungen die Kluft zwischen Spitalgesetz und Pflegegesetz.

Sicherheit dank punktgenauer Pflege mit medizinischen Dienstleistungen

Zuweisende, Patient*innen und Angehörige müssen sich darauf verlassen können, dass eine medizinische/notfallmedizinische sowie pharmazeutische / notfallpharmazeutische Versorgung jederzeit gewährleistet ist. Rückenwind plus erfüllt diese Anforderung personell, räumlich, infrastrukturell und organisatorisch.

Bis zum kompletten Aufbau unserer Station sind wir auf Ihre Spenden angewiesen.

Gute Pflege besitzt die Eigenschaften einer Libelle: Sie ist gewandt, anpassungsfähig und punktgenau da, wo es drauf ankommt

Die Libelle im Logo von Rückenwind plus

Leiden verhindern durch die passgenaue Lösungen für Menschen mit erhöhtem Pflegebedarf: Mit der Eröffnung der schweizweit ersten Spitalabteilung in einem Pflegezentrum schliessen wir eine Versorgungslücke im schweizerischen Gesundheitswesen. Spezialisierte Pflege mit medizinischen Dienstleistungen, beschränkt auf wenige Wochen oder Monate, zu adäquaten Kosten, punktgenau angepasst. Pflege, speziell, wenn’s drauf ankommt.

Gegründet und geführt von einem Team mit umfassenden Kompetenzen im Gesundheitswesen und speziell bei Tetra- und Paraplegie.

Testimonials

Angehörige und Gäste über Rückenwind plus

Verwaltungsrat und Geschäftsleitung

 

«Wenn die pflegende Person, meist sind dies Angehörige, plötzlich durch Unfall oder Krankheit oder auch durch Erschöpfung ausfällt, dann braucht es sofort eine ebenbürtige Ersatzlösung. Diese kann nur ein gut trainiertes Team leisten.»

 

Peter Lude, Tetraplegiker und Mitgründer von Rückenwind plus

 

v.l.n.r. unten: Peter Lude, Sabine Felber, Dora Riegel, Elena de Groot, v.l.n.r. oben: Esther Peter, Nadja Münzel

In Zusammenarbeit mit

Kooperationspartner

Partner