Spenden

Ihre Unterstützung sorgt für Rückenwind

Unsere erbrachten Leistungen von Rückenwind plus werden vorübergehend über den Inhouse-Spitex-Tarif abgerechnet. Dieser deckt jedoch maximal 20-30 % unserer Kosten. Obwohl bereits einige Versicherungen die benötigte Tagespauschale leisten, sind wir für die Weiterführung unserer Station auf Spenden angewiesen.

Unterstützen Sie Rückenwind plus. Damit leisten Sie Ihren Beitrag dazu, dass Menschen mit Querschnittlähmung oder querschnittähnlicher Symptomatik ihre punktgenaue Pflege mit medizinischen Dienstleistungen erhalten und pflegende Angehörige entlastet werden.

Vielen herzlichen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung.

Leisten Sie mit einer Sachspende Ihren Beitrag zur punktgenauen Pflege mit medizinischen Dienstleistungen.

Unterstützen Sie Rückenwind plus mit einer Spende

Bankangaben zur Spendenüberweisung

IBAN: CH70 8080 8003 4672 2087 3
Bank: Raiffeisenbank Böttstein
Empfänger: Rückenwind plus AG

Vielen herzlichen Dank für diese Spenden

Spendenaktion auf Rädern

Seit Oktober 2022 ist im Kanton Bern ein Libellen-Fahrrad unterwegs. Diese besondere Aktion verdanken wir einer Freundin von Rückenwind plus. 

Bis jetzt sind bereits 480 Franken eingegangen und die am Anhänger angebrachten Zettel mit der Webseiten-Adresse werden ebenfalls mitgenommen.

Wir freuen uns sehr über diese schöne Aktion und bedanken uns herzlich für den Rückenwind.

Bilder: zVg.

Spende von Erlös aus Koffer-Markt

Rückenwind plus durfte eine Spende in der Höhe von 1000 Franken entgegennehmen. Der Erlös stammt aus dem Verkauf von selbstgemachten Gegenständen an einem Koffer-Markt. 

Wir freuen uns sehr über diese besondere Spende und bedanken uns herzlich dafür.

Bild: Canva.com

Checkübergabe Dr. Anton E. Hauss-Stiftung

Wir danken der Dr. Anton E. Hauss-Stiftung herzlich für ihre grosszügige Spende im Wert von 25’000 Franken. Die Stiftung hat Sitz in Döttingen und geht auf den verstorbenen Anton E. Hauss zurück, den Inhaber der Tisch und Stuhlfabrik Oberle und Hauss.

Stiftungsrat Frenando Garcia ist überzeugt: «Anton E. Hauss würde sich freuen über die Aktivitäten von Rückenwind plus.»

Bild v.l.n.r. Sabine Felber, Peter Lude, Dominik Locher, Heidy Rom-Schudel, Fernando Garcia