Sachspenden

Finanzielle Unterstützung mit Sachspenden

Die Patientinnen, Patienten und Gäste von Rückenwind plus benötigen unterschiedliches Material für ihren Aufenthalt bei Rückenwind plus. Wir sind Ihnen dankbar dafür, wenn Sie mit einer Spende an diese Produkte Ihren Beitrag zur punktgenauen Pflege mit medizinischen Dienstleistungen leisten.

Hier erhalten Sie einen Überblick über die benötigten Utensilien:

Patientenheber

ab 2’350 Franken

Blutdruckmessgerät

150 Franken

Dusch-WC

495 Franken

Rutschtuch

ab 30 Franken

Kinästhetik-Set / Lagerungskissen

148 Franken

Sekretsauger

4’250 Franken

Wechseldruck-Matratze

12’000 Franken

Rutschbrett

120 Franken

Duschrollstuhl

2’075 Franken

Defibrillator

ab 2’000 Franken

Sauerstoffkonzentrator

1590 Franken

Tagesausflug mit Patienten

ab 600 Franken

Unterstützen Sie Rückenwind plus mit einer Sachspende

Bankangaben zur Spendenüberweisung

IBAN: CH70 8080 8003 4672 2087 3
Bank: Raiffeisenbank Böttstein
Empfänger: Rückenwind plus AG

Vielen herzlichen Dank für Ihren Rückenwind.

«Die Mitarbeitenden nehmen sich Zeit für mich»

«Ich fühle mich bei Rückenwind plus mehr in einem Hotel als in einem Spital, jedoch mit sehr guter Pflege und den nötigen medizinischen Dienstleistungen rund um die Uhr», erklärt der 67-Jährige aus Thalwil. Vor vier Jahren verunfallte er schwer bei einem Bikeunfall. Seitdem ist er Tetraplegiker und seine Atmung wird durch einen Zwerchfellstimulator unterstützt.

Auch Aurelia, die Ehefrau von Fritz Eichholzer ist dankbar für dieses Angebot: «Mein Mann ist hier in sehr guten Händen und ich kann während dieser Zeit selber wieder Energie tanken.»

Bilder der Sachspenden: Binder Rehab, deine-hilfsmittel.de, Kuhnbieri, Semed, Gebrit, Sanität24.ch, Canva.com